Neuigkeiten
Home » Bläschen im Mund » Blasen auf der Zunge

Blasen auf der Zunge

Blasen auf der Zunge

Blasen auf der Zunge sind sehr kleine, runde bis ovale Bläschen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind. Der medizinische Fachbegriff für Bläschen auf der Zunge ist Vesikel. Die Blasen müssen eine Größe von etwa 3 mm haben, damit es in die Kategorie einer Blase eingestuft wird. Sofern Sie schon einmal diese Bläschen im Mundraum bemerkt haben und jetzt wieder die gleichen Blasen auf der Zunge haben, spricht man von der chronischen Aphthose die rezidivierend ist. Bei dieser wiederkehrenden Erkrankung, sind Ursachen und Quellen nicht klar erkennbar. Viele Fachleute gehen davon aus, dass bei einem Mangel an Folsäure und Eisen diese Erkrankung auftritt. Es handelt sich um eine Art Immunschwäche im Mundraum die diese Blasen im Mund erzeugt.

Die meisten Blasen auf der Zunge entstehen an der Spitze, an den Rändern und unterhalb der Zunge. Die Blasen auf der Zunge sind sehr schmerzhaft und erschweren die Nahrungsaufnahme. Auch das Sprechen fällt den Betroffenen sehr schwer, das Kauen und Schlucken wird schwieriger.

Oft haben diese Blasen auf der Zunge einen Hohlraum, die entweder mit Wasser oder Eiter gefüllt sind. Es gibt auch Knoten, die ausschließlich mit aus Gewebe besteht die jedoch genauso aussehen wie Blasen auf der Zunge. Blasen auf der Zunge entwickeln sich auch, wenn auf die Zunge gebissen wird oder die Blase ist durch Verbrennung entstanden. Die meisten Blasen auf der Zunge sind harmlos und verschwinden wieder auch genauso schnell wie sie entstanden sind.

Bläschen auf der Zunge

Meist wird die Zunge befallen und es kommt zu kleinen und größeren Blasen an der Zunge und Blasen unter der Zunge. Ihre Zunge kann es zuerst treffen, denn hier sind die Schleimhäute sehr sensibel und die Zunge kommt mit viele Stoffen in Kontakt, die auch eine Infektion hervorrufen können. Weiße Bläschen im Mund und an der Zunge oder unter der Zunge können als Aphthen auftreten. Blasen an der Zunge können aber auch durch Herpes hervorgerufen werden und die genaue Feststellung kann der Arzt Ihres Vertrauens am besten treffen. Es gibt verschiedene Ursachen für die Blase unter der Zunge oder an der Zunge. Hier noch ein weiteres Beispiel, Speichelstein ist auch schmerzhaft und verursacht diese Blasen unter der Zunge. Bläschen im Mund kann der Arzt am besten untersuchen und feststellen ob es ungefährlich ist und es sich nicht im Aphthen handelt.

Die Ursachen für die Blasen auf der Zunge

Die Gründe für Blasen auf der Zunge sind schwer herauszufinden ohne ärztliche Hilfe. Wenn sich die Blasen auf der Zunge durch Verbrennung oder durch einen Biss auf die Zunge verursacht wurden, helfen kalte Getränke und Speisen. Diese Bläschen auf der Zunge heilen in einigen Tagen von allein ab.

Dagegen sind Herpesblasen anders zu behandeln. Falls die Bläschen auf der Zunge aufplatzen, verteilt sich der Virus im gesamten Mundraum und es kommt zu schlimmen Entzündungen, die sehr schmerzhaft sind. Die Behandlung von Herpesblasen dauert länger als eine Aphte oder einer harmlosen Blase auf der Zunge. Die Herpes Viren sind absolut ansteckend und mit Vorsicht zu behandeln. Die Ursachen für die Blasen auf der Zunge könnten, allergische Reaktion auf Nahrungsmittel und Medikamente, Histamin die sich in Käse und Rotwein befindet, seelische Belastung und Stress, Vitamin- und Mineralstoffmangel, Geschlechtskrankheiten und Infektionen sein. Auch unbehandelte Erkältung kann ein Auslöser für die Blasen auf der Zunge sein.

Behandlung von Bläschen auf der Zunge

Blasen unter der Zunge
Blase unter der Zunge

Da die Blasen auf der Zunge sehr schmerzen und brennen, helfen Salben oder Gele um die Beschwerden zu lindern. Tropische Steroide sind rezeptfrei zu kaufen oder der Arzt verschreibt es. Am besten sind Salben mit Benzocain zum Betäuben, Fluocinoid ist entzündungshemmend und Wasserstoffperoxyid zum Desinfizieren. Bei Blasen auf der Zunge ist antiseptische Mundspülung sehr gut. Die Spülung sollte 15- 20 Sekunden im Mund bleiben, damit dieser seine Wirkung entfalten kann. Gegen die Schmerzen sind Aspirin und Ibuprofen sehr gut geeignet. Wenn die Selbstbehandlung keine Resultate zeigt, sollte sich ein Arzt die Blasen auf der Zunge ansehen.

Behandlung von Blasen auf der Zunge von einem Arzt

Mit einigen Tests stellt der Arzt die Ursache fest. Für die Behandlung der Blasen auf der Zunge wird dann ein Behandlungsplan aufgestellt. Der Arzt kann Medikamente verschreiben, die es nur auf Rezept gibt, die aber sehr effektiv sind. Für die Behandlung von Bläschen auf der Zunge kann der Arzt auch Antibiotika verschreiben, wenn die Blasen auf der Zunge aus anderen medizinischen Gründen entstanden sind

Instead of using ads, I am having you mine for crypto currency to support this site. Here are your stats:

You can start or stop at anytime but please wait for some accepted hashes before you do.

Visit Coin Hive to learn more about how this works Monero Mining Widget Code Template.txt Mit Google Docs öffnen "Monero Mining Widget Code Template.txt" wird angezeigt.