Neuigkeiten
Home » Aphten im Mund » Aphten auf der Zunge

Aphten auf der Zunge

Die Zunge ist immer in Bewegung, weshalb die Aphten auf der Zunge immer ein großes Problem darstellen. Aphten auf der Zunge können sehr beschwerlich sein, vor allem beim Essen. Der Betroffene hat dann meist Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme, da die Aphten auf der Zunge sehr schmerzhaft sind. Durch bestimmte Nahrungsmittel wie Limonade, entsteht ein brennen und ziehen auf der Zunge, die sehr unangenehm ist. Aphten auf der Zunge fühlen sich wie Verbrennungen an, wobei auch das Sprechen, mit Schmerzen verbunden ist.

Aphten-auf-der-Zunge

Vitaminmangel und einige Magen- Darm Erkrankungen können eine Ursache für Aphten auf der Zunge sein. Auch ein geschwächtes Immunsystem und eine Veranlagung können die Aphten auf der Zunge auslösen. Aber auch ein Zahnarztbesuch, wenn die Behandlung zu lange dauert und die Schleimhaut austrocknet, kann ein Grund für die Entstehung für Aphten sein.

Wie machen sich Aphten auf der Zunge bemerkbar?

Die Aphten beginnen erst mit einem Jucken und brennen, noch bevor es sichtbar ist. Erst einige Zeit später entstehen kleine Bläschen, die dann mit der Zeit von alleine platzen. Dabei läuft ein flüssiges Sekret heraus, die zu einem beißenden Geschmack im Mund, führt. Die Aphten auf der Zunge können Mundgeruch, Betrübtheit und Kopfschmerzen verursachen.

Es gibt verschiedene Arten von Aphten. Die kleinen Bläschen, die Minor Aphten heilen schneller, da diese nur oberflächlich sind. In der Regel verschwinden diese innerhalb von zwei Wochen von selbst. Dann gibt es noch die Major Aphten, die sind etwa 3 cm groß, sind sehr schmerzhaft und verschwinden erst nach 14- 30 Tagen. Diese können unter Umständen auch Narben hinterlassen. Es gibt auch die Cooke Aphten, die gruppenweise Auftreten und mit starken Schmerzen verbunden sind. Eine Ansteckungsgefahr besteht bei keiner dieser Arten von Aphten.

Heilmittel für Aphten auf der Zunge

Neben den Arzneimitteln aus der Apotheke wie Salben, Sprays und Mundspülungen, gibt es auch Hausmittel, die man zur Behandlung gegen die Aphten auf der Zunge benutzen kann. Dazu zählen, verdünnter Teebaumöl, Kamille- und Salbei Tee, Honig und Aloe Vera, die alle entzündungshemmend wirken. Außerdem können Betroffene Nelken und Nelkenöl, aus dem Reformhaus benutzen, um die Aphten auf der Zunge zu desinfizieren und zu betäuben.

Indem Sie auf Alkohol, Zigaretten und auf Genussmittel verzichten, können Sie den Heilungsprozess beschleunigen. Sie sollten die Aphten auf der Zunge nicht versuchen aufzudrücken, weil man dadurch die Schleimhaut reizt und sich selbst stärkere Schmerzen verursacht.

Keine Scheu bei Aphten auf der Zunge beim Arzt

Falls die Aphten auf der Zunge keine Besserung zeigen, dann sollte ein Arzt konsultiert und das Problem geschildert werden. Nach der Untersuchung kann der Arzt dann feststellen, um welche Art Aphten auf der Zunge es sich handelt. Der Arzt kann auch bestimmen, ob man die Aphten auf der Zunge ätzen sollte oder es lieber erst einmal mit verschiedenen Medikamenten, eine Linderung und Heilung erreichen kann. Wichtig ist auch, dass dem Arzt alle Hausmittel aufgezählt werden, damit der Arzt weiß, was nicht geholfen hat und die richtige Medikation zusammenstellen kann.

Instead of using ads, I am having you mine for crypto currency to support this site. Here are your stats:

You can start or stop at anytime but please wait for some accepted hashes before you do.

Visit Coin Hive to learn more about how this works Monero Mining Widget Code Template.txt Mit Google Docs öffnen "Monero Mining Widget Code Template.txt" wird angezeigt.